>

next Event´s

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Mitspieler gesucht!

Wenn du Spaß an Sport hast und Lust mit Jungs und Mädels in Deinem Alter Volleyball zu spielen, dann bist Du beim Training unserer neuen U12/U14 Mannschaft genau richtig! Egal ob Du schon einmal Volleyball gespielt hast oder Anfänger bist; Komm doch einfach  freitags zum Training (15:30-17 Uhr) in die Turnhalle an der Scheidtstraße Smile

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.





   

Unter den Möglichkeiten geblieben

DT Ronsdorf I   - SC 99 Düsseldorf               2:3

(21:25; 25:18; 18:25; 27:29; 11:15)

Am vergangenen Samstag war die DT zu Gast in der Landeshauptstadt. Der, zumindest vor dem Spieltag, direkte  Tabellennachbar ging zuversichtlich in die Partie und machte es den Ronsdorfer Damen nicht leicht ins Spiel zu finden. Das selbstsichere Auftreten der Düsseldorferinnen sowie gute Aufschläge ließen die Ronsdorfer Annahme im ersten Durchgang nicht gut aussehen und verhinderten einen strukturierten Spielaufbau.





 

Weiterlesen...

 

Zittersieg im dritten Spiel

DT Ronsdorf - TSV Bayer Leverkusen                     3:1

(25:21; 25:19; 28:30; 25:20)

Im dritten Spiel der Saison mussten die Damen der DT Ronsdorf gegen die Mannschaft des TSV Bayer Leverkusen antreten. Nachdem am Wochenende zuvor das Spiel gegen die Alemannia Aachen mit 3:0 unglücklich zu Hause verloren wurde, war an diesem Wochenende ein Sieg Pflicht, um den Anschluss an die Tabellenspitze nicht zu verlieren. Aufgrund einer Verletzung am Finger musste die DT an diesem Spieltag auf die Mittelblockerin C. Brüggemann verzichten (Gute Besserung an dieser Stelle).

Der erste Satz verlief zu Beginn für beide Mannschaften auf Augenhöhe. Erst durch einige Aufschlags- und Angriffsfehler des Gegners konnten sich die Spielerinnen der DT absetzen. Mit einem darauffolgenden guten Abwehr- und Angriffsverhalten der DT konnte der erste Satz nach 25 Minuten mit 25:21 gewonnen werden.

Auch der zweite Satz verlief bis zu einem Punktestand von 10:10 hinsichtlich der Leistungen der beiden Mannschaften ausgeglichen. Durch einige gute Aufschlagspunkte sowie ein gutes Angriffs- und Abwehrverhalten ging auch der zweite Durchgang mit 25:19 an die Damen der DT.

Vor dem dritten Satz war bereits klar, dass die Leverkusener Damen nun druckvoll starten mussten, um das Spiel noch drehen zu können. Während sich bei den Ronsdorferinnen im Verlauf des dritten Satzes vermeidbare Eigenfehler häuften, konnten die Leverkusenerinnen von Satz zu Satz ihre Eigenfehler minimieren. Zwar führte die DT im Schlussspurt, doch wie schon in der letzten Woche fehlte zur Beendigung des Satzes die mentale Stärke und Stabilität. Es kam zu einem viel umkämpften Abschluss, bei dem beide Mannschaften gute volleyballerische Aktionen zeigten. Nach 33 Minuten ging der Satz letztendlich mit 30:28 an die Mädels des TSV.

Im vierten Satz sollte nun der Gesamtsieg besiegelt werden. Die Anspannung war den Mädels der DT anzumerken und es gelang ihnen lange Zeit nicht sich abzusetzen. Dies lag nicht zuletzt auch an dem starken Außenangriff der Leverkusenerinnen. Erst im letzten Drittel des Satzes konnte sich die DT durch einige gute Blockaktionen und gezielte Abschlüsse freispielen und sich den Satz sowie den damit einhergehenden Gesamtsieg sichern (25:20).

Nach diesem 3:1 Sieg stehen die Damen der DT Ronsdorf nun auf Platz 4 der Tabelle. Am nächsten Wochenende reisen diese dann zum letzten Spiel vor der Herbstpause zum DSC Düsseldorf. Anpfiff ist am 06.10.2012 um 19:00 Uhr in der Sporthalle Siegburgerstr.

Es spielten: R. Frewell, H. Wachler, J. Büttner, M. Katlun, B. Jansen, M. Melms, S. Pflitsch, S. Neuser, C. Kißling, L. Pouryamout

Trainer: J. Gorsanov





   

Herber Rückschlag für die 3. Damenmannschaft

DT Ronsdorf III - ASV Wuppertal     0:3

Im dritten Spiel der noch jungen Saison stellte sich die 3. Damenmannschaft der DT Ronsdorf dem Tabellenzweiten ASV Wuppertal. Auch wenn man, bedingt durch den Ferienbeginn und Verletzungen, nur mit 6 Spielern die Reise antrat, erhofften sich die DT-Mädels einen Sieg bei einem zwar favorisierten, aber auch durch Ausfälle geschwächten Gegner. Gerechtfertigt war dies auch aufgrund der guten Leistungen in den vergangen 3 Spielen (starker Auftritt in der A-Jugend Oberliga und eine bittere Niederlage gegen den RTV)... 





 

Weiterlesen...

 

Damen III knapp an der Überraschung vorbei

DT Ronsdorf III – RTV II                                                   2:3

(19:25; 26:24; 21:25-, 25:20; 15:17)

Nach dem erfolgreichen Jugendspieltag in der Oberliga am 16.09. traf die junge Mannschaft vergangenen Samstag zuversichtlich und motiviert auf den RTV. Schon der Anfang des Spiels ließ erkennen, dass Ronsdorf trotz der größeren Erfahrung des Gegners Chancen hatte, nicht nur mitzuspielen, sondern das Spiel für sich zu entscheiden..





 

Weiterlesen...

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 3 von 11