>

next Event´s

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

DT Ronsdorf I gegen VC Essen-Borbeck II

1:3

Am Samstag den 02.02.2013 trat die erste Damen der DT Ronsdorf gegen das junge Team des VC Essen-Borbeck II in der Prinzenstraße in Essen an. Spielbeginn war um 19:30 Uhr und beide Mannschaften starteten mit viel Kampfgeist in das Spiel.

Die derzeit auf dem achten Platz stehende DT Ronsdorf startete gut in den ersten Satz und spielte bis zur Mitte des Satzes auf Augenhöhe mit dem Tabellenersten. Durch sehr gute Aufschläge und stark platzierte Angriffe konnte sich der VC Essen-Borbeck daraufhin aber absetzen und der Satz ging mit 25:16 verdient an das junge Team aus Essen.





 

Weiterlesen...

 

Knapp an der Sensation vorbei

Die 2. Damen der DT Ronsdorf hatte sich im letzten Jahr durch einen guten 2. Platz im Kreispokal für die nächste Runde im Bezirkspokal qualifiziert. Diese Runde fand am 27.01.2013 in Duisburg statt. Hier traf man auf die zwei Klassen höherspielende Mannschaft (Verbandsliga) von SV Bayer Wuppertal.





 

Weiterlesen...

 

Unglücklicher Saisonabschluss  der  U 20 in der Oberliga

Nach dem großartigen Spiel am Vorabend im Damenbereich gegen den RTV war am letzten Jugendspieltag sprichwörtlich die Luft raus. Beide Spiele gegen Solingen und Bayer gingen verloren, ohne dass die Mannschaft zu irgendeinem Zeitpunkt in der Nähe der Leistung spielte, die sie innehat. Nach einigen sehr guten Spielen ist es natürlich schade, sich so zu verabschieden, da aber die Qualifikation für die Westdeutschen sowie so kaum noch möglich war, tun die 2 Niederlagen nicht ganz so weh und die kommende Woche wird nun zur Vorbereitung auf das Spiel gegen Bayer Wuppertal genutzt.





   

DT Ronsdorf vs. SG Werth Bocholt                              3:2

Ronsdorferinnen beweisen Nerven und schlagen im Krimi den Tabellenersten!

 

Aus der Sicht einer Spielerin.....

Die Mannschaft vom DT trat nahezu vollständig und ohne große Erwartungen zum Spiel gegen den Tabellenführer an. Nach einer guten Aufwärmphase starteten wir relativ entspannt und mit dem Vorsatz vor allen Dingen wieder Spaß am Spiel zu entwickeln in den ersten Satz. Wir brauchten die ersten Punkte um ins Spiel zu finden und konnten beim Punktestand von 11:11 ausgleichen. Danach lief es immer besser [(21:17), (23:20)] und der erste Satz endete mit einem Erfolg für den DT (25:22). Damit hatten wir nicht gerechnet, dieses Ergebnis repräsentierte aber unsere gute Annahme und die vielen direkten Punkte aus der Annahme.





 

Weiterlesen...

 

Knoten geplatzt – die 3. Damenmannschaft siegt 2 Mal in Folge!

Nachdem die dritte Mannschaft – oft bedingt durch krankheitsbedingte Ausfälle von Spielern sowie die mangelnde Erfahrung – die ersten Spieltage kein einziges Spiel gewinnen konnte und man somit mit dem Rücken zur Wand stand, gelang nun endlich der Befreiungsschlag!





 

Weiterlesen...

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 11