Anmeldung

Hinweis: Folgende Standardzugänge können verwendet werden. Für Foto hochladen Benutzer:[Foto] Passwort:[hochladen].Zum Bericht schreiben: Benutzer:[Bericht] Passwort:[schreiben].

>

next Event´s

Zur Zeit sind keine Eintrge vorhanden!

Die Gelderner Mannschaft zeigte sich sehr souverän und stark mit druckvollen Aufschlägen und einer sehr guten Feldabwehr. Auch das hohe Spieltempo bereitete der DT Probleme. Es war ein Kampf um jeden Ball. Leider wurden zu viele Aufschläge ins Aus geschlagen und die Annahme kam zu ungenau. Somit gewann Geldern den ersten Satz mit 25:21.

Der zweite Satz verlief nicht sehr viel erfreulicher für die Ronsdorfer Damen. Die Gegner dominierten die Partie klar weiter. Mit weiterhin starken Aufschlägen und guter Abwehr bejubelte die Gelderner Mannschaft den Gewinn des 2. Satzes mit 18:25.

Im dritten Satz begannen die Ronsdorferinnen endlich selbst zu spielen. Die Mannschaft hatte nun nichts mehr zu verlieren. Die DT Damen zeigten nun endlich eine ansprechende Leistung. Durch die starken Aufschläge von Lisa Schreiner wurden die Gegner unter Druck gesetzt. Die Partie verlief aber weiter sehr spannend - es wurde um jeden Ball gekämpft. Trotz starker Aufschläge und Angriffe der DT blieben die Gegner weiter souverän und gaben nicht auf. Am Ende des Satzes fehlte der Ronsdorfer Mannschaft leider ein bißchen Glück. So wurde auch dieser Satz mit 26:24 für den Gegner entschieden.

An dieser Stelle möchten dem VCE Geldern zum verdienten Aufstieg in die Oberliga gratulieren.

Die DT Ronsdorf hat in den verbleibenden zwei Spielen noch die Chance den Relegationsplatz aus eigenen Kräften zu erreichen. Hierzu muss noch ein Sieg mit zwei Punkten eingefahren werden. Am kommenden Mittwoch spielt die DT um 20:30 Uhr in Verberg.

Für die DT spielten: H. Wachler, C. Kießling, R. Frewell, M .Katlun, C. Brüggemann, J .Büttner, L. Schreiner, L. Pouryamout, L. Bühnemann, K. Knauss

Trainer: Jevgeni Gorsanovs


VZ Netzwerke
PDF
E-Mail


Teilen